Warum wir?

Weil unsere Gitterroste halten, was wir versprechen.

Ihr geringes Eigengewicht bei zugleich hoher Tragfähigkeit und Transparenz machen Gitterroste zu weltweit geschätzten Bauelementen. Die Konstruktion mit Tragstäben und Verteilerstäben aus Flachstahl ist vielseitig anwendbar und universell anpassungsfähig, begehbar und befahrbar. Ob als Laufsteg oder Abdeckung, für Lichtschächte oder Regalanlagen, als Treppen und Zäune oder speziell für Ihre Anwendung: Gitterroste bieten nahezu grenzenlose Einsatzmöglichkeiten und sind dabei immer eine wirtschaftliche und dauerhafte Lösung. Wir wissen nicht, wofür Sie Ihre Gitterroste einsetzen wollen. Aber wir können Ihnen versprechen, dass Sie mit unseren Produkten nie einen Reinfall erleben werden. Und der Postbote ebenso wenig.

Unser Leistungsangebot

  • PC-Planungsservice zur Bestimmung des optimalen Gitterrosttyps nach gegebenen Anforderungen
  • Unsere besondere Stärke: eigene Fertigung von Sondergitterrosten. Für alle denkbaren Anforderungen.
  • Umfangreiches Lager an Normrosten und Gitterrostmatten
  • Treppenstufen mit Sicherheitsantrittskante
  • Feuerverzinkung nach DIN EN ISO 1461 in unternehmenseigenen Betrieben
  • Kurze Lieferzeiten: Auslieferung mit dem Fuhrpark unserer Verzinkereien im gesamten Einzugsgebiet.
Jürgen Miller - Betriebsleiter
Jürgen Miller
Betriebsleiter

Seit 2005 lenkt Jürgen Miller maßgeblich die Geschicke unserer Schlosserei. Egal ob für unseren eigenen Anlagenbau, die Wartung- und Instandhaltung oder die Herstellung unserer Sondergitterroste.
Herr Miller kennt sich aus.

Neben Aufträgen in Standardabmessungen realisiert unser Unternehmen in erster Linie Projekte mit eigenständigen Formgebungen oder speziellen Belastungsanforderungen. Der Gitterrosttyp wird nach den geforderten Belastungskriterien und mit speziell dafür entwickelten PC-Programmen errechnet.

#1 Schweißpressroste

In die Tragstäbe (Flacheisen) werden sog. Querstäbe (in der Regel gedrillte Rundstäbe) unter hohem Druck eingepresst und gleichzeitig verschweißt. Dadurch entsteht eine zur Weiterverarbeitung besonders geeignete Gitterrostmatte. Folgende Typen sind ständig in unserem Sortiment vorhanden und werden in Größe und Form nach Kundenwunsch bearbeitet.

Schweißpressroste Tabelle

#2 Pressroste

Pressroste werden durch eine Pressverbindung zwischen Trag- und Querstab hergestellt. Ein Druck von 100 t garantiert dabei, dass die Form auch nach einer Weiterbearbeitung, wie z.B. Sägen, erhalten bleibt. In der Tabelle finden Sie Typen, die ständig in unserem Sortiment vorhanden sind und in Größe und Form nach Kundenwunsch bearbeitet werden.

Pressroste Tabelle

#3 Gleitschutzroste

Wo Schnee und Eis, Nässe und Verschmutzungen die Rutschhemmung beeinträchtigen, ist es notwendig, dieser Unfallgefahr entgegenzuwirken. Für ein hohes Maß an Rutschfestigkeit haben wir speziell hierfür geeignete Gleitschutzroste mit gekerbtem Trag- und Querstab im Programm:

Gleitschutzroste Tabelle

Wir halten für Sie stets auch einen Lagerbestand an Normrosten zur schnellen und kostengünstigen Lieferung bereit.

Folgende Normroste sind in der Regel ab Lager lieferbar - feuerverzinkt nach EN 1461:

Lagerwaren Tabelle

Alle KARGER Treppenstufen sind mit einer gelochten Sicherheits-Antrittskante ausgerüstet, die ein hohes Maß an Rutschsicherheit garantieren.

Optimalen Korrosionsschutz erzielt die Feuerverzinkung nach DIN EN ISO 1461 erreicht. Die Montage erleichtern seitlich angeschweißte Seitenplatten mit Rund- und Langlöchern. Die Längen 500-800 mm sind auch mit Tragstab 2 mm ab Lager lieferbar, entsprechen aber nicht der oben genannten Norm. Neben den angegebenen Typen fertigen wir auch Treppenstufen mit folgenden Normabweichungen: Zwischengrößen bezüglich Länge und Tritttiefe, unterschiedliche Maschenweiten, unterschiedliche Gitterrosttypen.

Standardprogramm Treppenstufen nach DIN 24531 feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461
Gitterrosttyp: Schweiß-Pressrost (SP)
Tragstab: 30x3 mm (Höhe x Stärke)
Maschenweite 30x32 mm

Treppenstufen Tabelle

Wir führen für Sie ein breites Spektrum an Zubehör. Jeder Gitterrost sollte formgerecht an den vier Eckpunkten befestigt werden. Im Normalfall wird ein Gitterrost mit Klemmverbindungen befestigt, bei stärkerer Belastung, erhöhten Schwingungen oder wo erhöhte Sicherheit notwendig ist, verwendet man Sicherheitsklemmen, Kettensicherungen oder Schraubverbindungen. Die Spannkraft jeder Klemme lässt bei Betriebsbelastung nach, deshalb muss der Sitz der Befestigung regelmäßig überprüft werden:

Zubehoer-Antrittskante
Antrittskante 6,0 m roh
Zubehoer-Seitenbacke
Seitenbacke roh
Zubehoer-Drehverschluss
Drehverschluss
Zubehoer-Standardklemme-Komplett-mit-Agraffe
Standardklemme Komplett 30*32-30
Zubehoer-Standardklemme-Komplett-mit-Teller
Standardklemme Komplett 30*10-30
Zubehoer-Agraffe
Agraffe
Zubehoer-Teller
Teller
Zubehoer-Doppelklemme
Doppelklemme
Zubehoer-Kettensicherung
Kettensicherung
Zubehoer-Drehverschluss
Schraube M 8x70 | Vierkantmutter
Zubehoer-Leitersprossen
Leitersprosse roh Länge 2m
einreihig gelocht 30x25mm, 40x35mm
zweireihig gelocht 30x35mm, 40x50mm

Um die Produktpalette zu vervollständigen, liefern wir Ihnen auch folgende Gitterroste und sogar solche, die es noch nicht gibt. Fragen Sie uns, wir wissen, was geht.

  • Für den Schwerlastbereich
  • Für hygienische Bereiche in Edelstahlqualität V2A und V4A
  • Als Vollroste (Trag- und Querstab aus gleichem Profil)
Belastungs Tabelle

Das könnte Sie auch interessieren.

Karger Gitterroste
Karger Gitterroste

KARGER. Gut verzinkt.Gut gelaunt.